Fußball

Fußball Französische Ikone rätselt über Spuck-Skandal

Papa Thuram schockiert

Archivartikel

Düsseldorf.Der französische Fußball-Rekordnationalspieler und Weltmeister Lilian Thuram war nach der Spuckattacke seines Sohnes Marcus im Bundesligaspiel von Borussia Mönchengladbach gegen 1899 Hoffenheim schockiert. „Es ist völlig verständlich, was in den Medien passiert. Ich selbst habe das Spiel gesehen. Ich war äußerst schockiert. Ich habe mir sogar die Frage gestellt, ob es wirklich mein Sohn war“,

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema