Fußball

Fußball

Park erlöst BVB in der Nachspielzeit

Archivartikel

Dortmund.Die historische Siegesserie hielt - wie mühsam es war, interessierte bei Borussia Dortmund schnell niemanden mehr. "Ende gut, alles gut", sagte Sportdirektor Michael Zorc nach dem hart erkämpften 2:1 (1:1) gegen den FK Krasnodar im ersten Gruppenspiel der Europa League sichtlich erleichtert: "Mit den drei Punkten lässt es sich wunderbar leben."

Zehn Pflichtspiele haben die Borussen in

...
Sie sehen 40% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00