Fußball

Fußball

Park erlöst BVB in der Nachspielzeit

Archivartikel

Dortmund.Die historische Siegesserie hielt - wie mühsam es war, interessierte bei Borussia Dortmund schnell niemanden mehr. "Ende gut, alles gut", sagte Sportdirektor Michael Zorc nach dem hart erkämpften 2:1 (1:1) gegen den FK Krasnodar im ersten Gruppenspiel der Europa League sichtlich erleichtert: "Mit den drei Punkten lässt es sich wunderbar leben."

Zehn Pflichtspiele haben die Borussen in

...
Sie sehen 40% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00