Fußball

Fußball

Pavard mit Bayern offenbar einig

Archivartikel

Stuttgart.Frankreichs Weltmeister Benjamin Pavard wird den VfB Stuttgart nach Informationen des SWR spätestens 2019 verlassen und zum FC Bayern München wechseln. Der 22 Jahre alte Verteidiger soll schon während der Fußball-WM in Russland einen Vertrag in München unterschrieben haben. „Kein Kommentar“, sagte VfB-Sportvorstand Michael Reschke auf Nachfrage.

Bayerns neuer Trainer Niko Kovac wollte sich nicht konkret äußern. „Ich kann diesbezüglich gar nichts sagen“, sagte Kovac und verwies auf die Zuständigkeit von Sportdirektor Hasan Salihamidzic. „Andererseits kann ich schon bestätigen, dass das ein richtig guter Spieler ist. Das hat er auch bei der Weltmeisterschaft bewiesen.“ Wie der SWR weiter berichtet, sollen sich beide Vereine sogar über einen Wechsel Pavards bereits in diesem Sommer unterhalten. dpa