Fußball

Fußball

Petrina verlängert bei SG Mannheim

Archivartikel

Mannheim.Die Entscheidung ist gefallen, Fußball-A-Ligist SG Mannheim wird auch die kommende Saison mit Trainer Josip Petrina bestreiten. „Ausschlaggebend war für mich, dass die Mannschaft so zusammenbleibt und wir unseren Kader kontinuierlich verstärken wollen“, begründet der Coach. So liefen schon Gespräche mit potenziellen Neuzugängen, die die SG in ihrem elften A-Klassen-Jahr in Folge unterstützen und aus dem Tabellenmittelfeld weiter nach oben führen sollen.

In der aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochenen Saison liegt der Club vom Pfeifferswörth auf dem neunten Tabellenplatz jenseits von Aufstiegshoffnung und Abstiegsdruck. „In den nächsten Jahren wollen wir uns oben festsetzen und ein Wörtchen im Kampf um den Aufstieg mitreden. Das ist mein Wunsch – was die Realität bringt, muss man abwarten“, plant Petrina den Angriff auf die Spitze.

Der 46-Jährige hatte im Sommer 2017 den MFC 08 Lindenhof II nach acht Jahren verlassen und nach anschließenden sechs Monaten Pause im Dezember 2017 die SG Mannheim übernommen.