Fußball

Fußball Der 26-jährige Profi aus dem pfälzischen Wachenheim wird nach dem Bundesliga-Aufstieg mit dem SC Paderborn umworben

Philipp Klement weckt Begehrlichkeiten

Archivartikel

Paderborn/Wachenheim.Einen Partymarathon hat Philipp Klement bereits hinter sich, als er am Dienstagmorgen um 10.30 Uhr auf Mallorca zum Mobiltelefon greift. Der 26-jährige Fußballer des SC Paderborn stammt aus dem pfälzischen Wachenheim und wer von dort kommt, kennt sich mit Superlativen aus. Schließlich kann – nach rein pfälzischer Diktion – kein Partymarathon so anstrengend sein wie der nahe gelegene Dürkheimer

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00