Fußball

Fußball Leipzigs Trainer sauer nach Europapokal-Schmach

Rangnick kündigt Konsequenzen an

Archivartikel

Leipzig.Bei RB Leipzig herrscht Redebedarf. Dringend und auf allen Ebenen. Nach dem 2:3 (0:2) im brisanten Red-Bull-Duell gegen RB Salzburg zum Europa-League-Auftakt bleiben nur 69 Stunden, um Grundlegendes zu verändern. Am Sonntag (18 Uhr) kommt es zum wichtigen Spiel um Bundesliga-Zähler bei Pokalsieger Eintracht Frankfurt. Zwei wichtige Punkte muss Cheftrainer Ralf Rangnick (Bild) bei den

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema