Fußball

Fußball Verwirrspiel um Rudy-Wechsel geht weiter

Rangnick stinksauer

Archivartikel

Leipzig.Der mögliche Wechsel von Bayerns Nationalspieler Sebastian Rudy sorgt weiter für Schlagzeilen. Nachdem am Dienstag bereits der Transfer des 28-Jährigen vom deutschen Rekordmeister München zu Ligakontrahent Leipzig als fix vermeldet worden war, übte Leipzigs Trainer Ralf Rangnick massive Kritik an der Berichterstattung. „Wenn ich jemandem erkläre, der vorher noch nie was von Fake News gehört

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema