Fußball

Fußball Augsburg und Köln können mit Punktgewinn leben

Rettung in Sicht

Archivartikel

Augsburg.In einer furiosen Schlussphase hat Philipp Max dem FC Augsburg im Zitterduell mit dem 1. FC Köln zumindest einen Punkt gerettet. Nur zwei Minuten nach dem vermeintlichen Siegtreffer von Joker Anthony Modeste (86.) für die Rheinländer glich der Linksverteidiger (88.) zum 1:1 (0:0) aus. In seinem 150. Bundesligaspiel hatte zuvor Timo Horn einen Strafstoß selbst verursacht, seinen Fehler gegen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema