Fußball

Fußball Französischer Stürmer entschuldigt sich für Querelen

Reumütiger Mateta gelobt Besserung

Archivartikel

Mainz.„Keinen weiteren Ärger“ will Jean-Philippe Mateta dem FSV Mainz 05 bereiten. Dies hat der französische Stürmer den Fans und dem Verein versprochen. Mit einer von dem Fußball-Bundesligisten verbreiteten Entschuldigung soll wieder Ruhe einkehren. Der 23-Jährige gilt als einer der wertvollsten Spieler bei den 05ern, sorgte zuletzt aber für Negativschlagzeilen.

Die Mainzer hatten Mateta am

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema