Fußball

Fußball Dortmund baut den Offensiv-Star behutsam auf

Reus will im Februar wieder voll angreifen

Archivartikel

Marbella.Bei Marco Reus (Bild) ist das Lächeln zurück. In jeder Trainingseinheit von Borussia Dortmund unter andalusischer Sonne sprüht der wohl größte Pechvogel der jüngeren deutschen Fußball-Geschichte vor Tatendrang. Gut sieben Monate nach seinem Kreuzbandriss ist ein Ende der jüngsten Leidenszeit absehbar. Mit den gesundheitlichen Fortschritten wächst seine Hoffnung, bei der WM in Russland endlich

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00