Fußball

Fußball Fifa sagt geplante Aufstockung auf 48 Mannschaften für das Turnier ab / Niederlage für Präsident Gianni Infantino

Riesen-WM in Katar geplatzt

Archivartikel

Frankfurt.Nach der krachenden Niederlage im Spiel um Macht und Millionen gab es für Fifa-Boss Gianni Infantino zumindest einen Trostpreis. Bei der feierlichen Übergabe eines Freundschaftsordens durch Russlands Präsident Wladimir Putin am Donnerstag in Moskau durfte sich der Schweizer kurzzeitig als Gewinner fühlen – den Kampf um die von ihm protegierte Mammut-WM 2022 in Katar und damit weiteres Prestige

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema