Fußball

Fußball

Rostock-Randale hat Nachspiel

Archivartikel

Rostock.Bei den Ausschreitungen rund um das DFB-Pokalspiel des Fußball-Drittligisten Hansa Rostock gegen Bundesligist 1. FC Nürnberg (2:4 im Elfmeterschießen) sind nach Angaben der Polizei zwölf Beamte leicht verletzt worden. Insgesamt seien 613 Polizisten im Einsatz gewesen, teilte eine Sprecherin mit.

Gegen mehrere Männer laufen laut Polizei Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen

...

Sie sehen 47% der insgesamt 818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00