Fußball

Fußball DFB-Bundesgericht annulliert Gelb-Rote Karte für Angreifer Petersen / Noch kein Urteil gegen Trainer Streich

SC Freiburg bekommt doch Recht

Archivartikel

Frankfurt.Torjäger Nils Petersen vom SC Freiburg hat mit seinem Einspruch gegen die viel diskutierte Gelb-Rote Karte doch noch Recht bekommen und darf am heutigen Samstag gegen den VfL Wolfsburg auflaufen. Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den Platzverweis aus der Partie der Breisgauer beim FC Schalke 04 (0:2) am Freitag in Frankfurt/Main annulliert und der Berufung des Stürmers

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00