Fußball

Fußball Im Pokal bei Saarbrücken – und gegen den Schwager

SC-Trainer Eichner vor doppelt schwerer Aufgabe

Archivartikel

Karlsruhe.Seine wichtigste Aufgabe definierte der neue KSC-Trainer Christian Eichner (Bild) schon kurz nach seiner Ernennung zum Nachfolger des beurlaubten Alois Schwartz. „Der Kopf der Jungs und das Herz: Wenn Du das zusammenbringst, dann ist das oft mehr wert als jeder Matchplan“, glaubt der Ex-Profi. Diese Aufgabe muss der 37-Jährige in Rekordzeit bewältigen. Erst am Montag leitete er seine erste

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema