Fußball

Fußball KSC-Ikone erklärt sich grundsätzlich gesprächsbereit

Schäfer denkt an Rückkehr

Archivartikel

Karlsruhe.Winfried Schäfer kann sich eine Rückkehr zum Karlsruher SC vorstellen. Er sei im Grundsatz „gesprächsbereit“, sagte der ehemalige KSC-Trainer der Zeitung „Badischen Neueste Nachrichten“ nach dem Rücktritt von Präsident Ingo Wellenreuther. „Die Zuschauer müssen zurückgewonnen werden und die Mannschaft braucht einen Trainer sowie einen Sportdirektor, dem sie glauben, vertrauen und dem sie

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema