Fußball

Fußball Nur 1:1 im Heimspiel gegen den FC Porto nach umstrittenem Elfmeter

Schalke hadert mit Ausgleich

Archivartikel

Gelsenkirchen.Nach drei Bundesliga-Schlappen hat der FC Schalke 04 auch zum Champions-League-Auftakt das ersehnte Erfolgserlebnis verpasst. Der Revierclub kam gestern Abend gegen den FC Porto nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus, zeigte gegen den portugiesischen Meister und wohl stärksten Gruppengegner aber eine engagierte Leistung.

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Breel Embolo brachte die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00