Fußball

Fußball Verbliebener Vorstand muss nach Tönnies-Rücktritt und Finanzproblemen Revierclub komplett neu aufstellen

Schalke leitet Zäsur ein

Archivartikel

Gelsenkirchen.Die Ära nach Clemens Tönnies begann mit einem Wolkenbruch. Nach dem Rücktritt des allmächtigen Schalke-Bosses goss es am Mittwoch über Gelsenkirchen wie aus Kübeln, als wollte eine höhere Kraft dem sportlich wie wirtschaftlich schwer angeschlagenen FC Schalke 04 zeigen, wie es weitergeht: Düster und ungemütlich. In der Tat schworen die Schalker Verantwortlichen die Fans auf schwere Zeiten ein.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema