Fußball

Fußball Schalker Fans gehen vor dem Gladbach-Spiel auf die Barrikaden und richten ihren Unmut in Richtung Sportvorstand

Schalke-Sportvorstand Schneider unter Beobachtung

Archivartikel

Gelsenkirchen.Jochen Schneider wirkt blass und angespannt. Kein Wunder, denn auch der 50 Jahre alte Sportvorstand des FC Schalke 04 gerät angesichts der vielen Baustellen beim auf den letzten Tabellenplatz abgestürzten Fußball-Bundesligisten zunehmend unter Druck. Die durch die Corona-Krise verschärften Finanzsorgen, die Club-Negativserie von 24 Spielen ohne Sieg, die Fan-Proteste und notwendigen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2497 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema