Fußball

Schalker Sieg in der Nachspielzeit

Archivartikel

André Breitenreiter war sichtlich erleichtert. Erst Minuten nach dem Last-Minute-Sieg im Bundesliga-Spitzenspiel über Verfolger Hertha BSC legte sich beim Schalker Trainer die Aufregung. "Wir sind alle ziemlich fertig. Es ist hochemotional, wenn man in letzter Sekunde den Siegtreffer macht. Das war Gänsehaut-Atmosphäre", kommentierte der Fußball-Lehrer den dramatischen Schlussakt der Partie.

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00