Fußball

Fußball

Schon elf Punkte Polster für Klopp

Liverpool.Der englische Tabellenführer FC Liverpool hat einen weiteren Schritt in Richtung Fußball-Meisterschaft gemacht. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann am Samstag in der Premier League in Unterzahl mit 2:1 (2:0) gegen Brighton & Hove Albion. In der Tabelle haben die Reds nun schon elf Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger Manchester City. Das Team von Pep Guardiola kam bei Newcastle United nicht über ein 2:2 (1:1)-Unentschieden hinaus. Der 18-malige englische Meister FC Liverpool wartet seit 1990 auf den Gewinn der Meisterschaft.

Der niederländische Abwehrchef Virgil van Dijk leitete den Heimsieg mit einem Doppelpack (18./24. Minute) per Kopfball ein. Die starken Reds bestimmten bei winterlichen Temperaturen in Anfield lange das Geschehen und setzten die Gäste aus Brighton mit ihrem schnellem Angriffsspiel unter Druck. In der zweiten Halbzeit musste Liverpool allerdings zittern. Erst kassierte Torwart Alisson für ein Handspiel außerhalb des Strafraums die Rote Karte (76.), dann verwandelte Lewis Dunk (79.) den Freistoß und machte es noch einmal spannend. dpa