Fußball

Fußball

Schubert meldet Ansprüche an

Archivartikel

Gelsenkirchen/Dresden.Torhüter Markus Schubert will sich trotz großer Konkurrenz beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und in der U-21-Nationalmannschaft durchsetzen. „Ich will natürlich auf Schalke irgendwann die Nummer eins werden, das ist mein Ziel“, sagte Schubert in einem Interview der „Sächsischen Zeitung“ (Freitag). Auch im Team von U-21-Coach Stefan Kuntz will er zum Stammkeeper reifen. Olympia 2020 in Tokio ist sein großes Ziel.

Bei Schalke muss sich der ehemalige Dresdner allerdings gegen Alexander Nübel behaupten, der auch zuletzt in der U-21-Nationalmannschaft die Nummer eins war, nun aber aus Altersgründen raus ist. „Ich bin da, um mich mit Leistung anzubieten. Was Alex macht, kann ich nicht beeinflussen, er ist ein toller Typ, mit ihm komme ich gut klar“, betonte Schubert. dpa