Fußball

Fußball Bis zum Jahresende drohen drei Millionen Verlust

Schwierige Aufgaben für den KSC

Archivartikel

Karlsruhe.Oliver Kreuzer wird auch weiterhin als Sportchef die Geschicke des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC leiten. „Es gab eigentlich keine großen Diskussionen. Er bleibt unser Sportdirektor. Fertig, aus. Er hat noch ein Jahr Vertrag“, sagte der Vizepräsident der Badener, Holger Siegmund-Schultze, den „Badischen Neuesten Nachrichten“ nach einer Beiratssitzung Anfang der Woche. Kreuzer hatte ein

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1226 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema