Fußball

Fußball Italienischer Verband denkt über längere Saison nach

Serie A bis in den Oktober?

Archivartikel

Rom.Italien erwägt wegen der Corona-Krise eine Verlängerung der aktuellen Saison bis in den Herbst. Der Präsident des Fußballverbandes FIGC, Gabriele Gravina, schloss in einem Interview des Senders „Rai Sport“ auch einen Spielbetrieb bis September oder Oktober nicht aus. Das sei eine der „Hypothesen“, die in der Diskussion seien, sagte er am Sonntagabend. „Auf diese Weise könnten wir vermeiden,

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema