Fußball

Fußball DFL und Vereine zittern Neustart entgegen / Lokale Behörden entscheiden bei positiven Tests über Quarantäne-Regelungen

Sorgenvoller Blick auf Gesundheitsämter

Archivartikel

Frankfurt.Der Profifußball zittert dem Wiederanpfiff der 1. und 2. Bundesliga entgegen. Nach den Fällen bei Dynamo Dresden steht das Konzept der Deutschen Fußball Liga (DFL) mehr denn je in Frage. Während die Teams sich in der einwöchigen Quarantäne auf die noch neun ausstehenden Spieltage vorbereiten, rücken die Gesundheitsbehörden in den Mittelpunkt.

Eine Expertin verteidigte am Sonntag bei

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema