Fußball

Fußball

Steven Ruprecht verlässt Wehen

Archivartikel

Wiesbaden.Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden und Abwehrspieler Steven Ruprecht haben die gemeinsame Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung beendet. Der 31 Jahre alte Profi löste seinen Vertrag bei den Hessen auf und wechselt zum Liga-Rivalen SC Fortuna Köln. Über die Transferdetails machten die beiden Vereine keine Angaben. Ruprecht war 2015 von Hansa Rostock zum SVWW gewechselt.

„Auf Steven war im SVWW-Trikot immer Verlass und sein Einsatzwille war stets vorbildlich. Wir danken ihm für seine Leistungen und wünschen ihm beruflich und privat nur das Allerbeste“, erklärte Wehens Sportdirektor Christian Hock.

„Er hat in Rostock und in Wiesbaden nachgewiesen, dass er ein Verteidiger ist, der über eine enorme körperliche Präsenz verfügt, der aggressiv verteidigt und der im Kopfball kaum zu schlagen ist. Durch seine Kopfballstärke gewinnen wir auch offensiv noch einmal Qualität“, freute sich Fortuna-Trainer Uwe Koschinat über den Neuzugang. dpa