Fußball

Fußball KSC-Routinier übernimmt Führungsrolle

Stiefler dreht auf

Archivartikel

Nürnberg.Viel besser könnte es für Manuel Stiefler derzeit kaum laufen. Zum zweiten Mal hatte der Mittelfeldspieler des Karlsruher SC in dieser Saison in der Startelf gestanden, zum zweiten Mal gelang ihm anschließend ein Treffer. Nach seinem Tor zum 1:1-Endstand beim 1. FC Nürnberg drehte der 31-Jährige am Samstag zum Jubeln in Richtung Haupttribüne ab und formte mit der Hand ein L. „Das war für meine

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema