Fußball

Fußball Das 1:1 bei Union Berlin offenbart erneut Nachlässigkeiten des FC Bayern zum Spielbeginn / Zahlreiche Wechsel wirken sich auf Abstimmung aus

Stotterstarts hemmen die Siegmaschine

Archivartikel

Berlin.Die Aussetzer seiner Stars im ungemütlichen Berlin hakte Hansi Flick ganz schnell ab. Einige Sorgen aber bleiben für den Jahres-Endspurt des etwas platt wirkenden FC Bayern. „Der Wutmotor“ sei zu spät angesprungen, sagte Bayern-Anführer Thomas Müller nach dem zweiten sieglosen Bundesligaspiel des deutschen Rekordmeisters nacheinander.

Vor allem die Leistung im ersten Teil des 1:1 beim

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema