Fußball

Fußball

Stürmer Hofmann kritisiert KSC

Archivartikel

Karlsruhe.Stürmer Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC hat nach seinem wahrscheinlich geplatzten Wechsel zu Union Berlin Kritik an seinem derzeitigen Arbeitgeber geübt. „Wenn ich tatsächlich gestreikt hätte, hätte ich dann auf der Bank gesessen und würde normal trainieren?“, wurde Hofmann vom „kicker“ zitiert. Der 27-Jährige hatte freiwillig auf einen Einsatz beim Auswärtsspiel gegen

...

Sie sehen 52% der insgesamt 778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema