Fußball

Fußball VfB verliert nach harmlosem Auftritt 0:2 in Leipzig

Stuttgart weiter sieglos

Archivartikel

Leipzig.Mit einem Joker-Tor par excellence hat der zuletzt suspendierte Jean-Kévin Augutin den zweiten Saisonsieg von RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Der 21 Jahre alte Franzose traf sechs Minuten, nachdem er für den glücklosen deutschen Nationalstürmer Timo Werner aufs Feld gekommen war, zum 2:0 (1:0)-Endstand gegen den VfB Stuttgart. Den ersten Treffer hatte in der Red Bull

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00