Fußball

Fußball Kein Geisterspiel trotz hoher Corona-Zahlen in Berlin

Tausende Fans bei Union erlaubt

Archivartikel

Berlin.Trotz eines drastischen Anstiegs der Infektionszahlen im Corona-Hotspot Berlin darf der 1. FC Union sein Heimspiel gegen den SC Freiburg vor rund 4500 Zuschauern austragen. Ein entsprechendes Hygienekonzept des Fußball-Bundesligisten genehmigte das Gesundheitsamt im Stadtbezirk Treptow-Köpenick am Donnerstag. Während deutschlandweit durch die Verschärfung der Pandemie der Zugang für die Fans

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema