Fußball

Fußball Moskaus Trainer begründet Weggang

Tedesco vermisst seine Familie

Archivartikel

Moskau.Vor allem die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben Domenico Tedesco bewogen, seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag als Trainer des russischen Fußball-Erstligisten Spartak Moskau nicht zu verlängern. „Ich empfinde es als großes Privileg, hier Trainer sein zu dürfen. Aber ich vermisse meine Familie, vor allem meine Tochter. Corona hat alles wahnsinnig kompliziert gemacht. Wegen der

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema