Fußball

Fußball SC Freiburg bezwingt lange ebenbürtige Mainzer mit 3:0

Tore aus der Wundertüte

Archivartikel

Freiburg.So richtig wissen sie beim SC Freiburg dieser Tage nicht, wie ihnen geschieht. Da soll ihr Clubpräsident Fritz Keller plötzlich DFB-Boss werden und steht bundesweit in den Schlagzeilen. Dann gewinnen die Breisgauer ihr Auftaktspiel gegen den FSV Mainz 05 mit drei Toren aus der Wundertüte noch mit 3:0.

Ob Freiburg jetzt der Nabel der Fußballwelt sei, wurde Christian Streich in der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema