Fußball

Fußball Freiburg holt beim 1:1 gegen Wolfsburg einen Punkt

Torgarant Petersen trifft erneut

Archivartikel

Freiburg.Der nächste Treffer des Rekordtorjägers reichte nicht. Der SC Freiburg und der VfL Wolfsburg haben sich zum Abschluss des zweiten Spieltags der Fußball-Bundesliga 1:1 (1:1) getrennt. Stürmerstar Nils Petersen brachte die Breisgauer in der elften Minute in Führung, Josip Brekalo (42.) traf vor 3200 Zuschauern aber zum Ausgleich. Den erhofften Sieg bei ihrem ersten Heimspiel seit drei Monaten

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema