Fußball

Fußball Nach dem Mainzer 1:4 gegen den VfB Stuttgart bleibt die Rückendeckung für Achim Beierlorzer aus

Trainer auf Abruf

Archivartikel

Mainz/Mannheim.Als nichts mehr zu retten war, sprachen plötzlich alle über Kommunikation. Der Trainer Achim Beierlorzer, der Sportvorstand Rouven Schröder, der Vorstandschef Stefan Hofmann. Die Verantwortlichen des FSV Mainz 05 redeten und redeten am Samstag, weshalb man sich zwangsläufig die Frage stellte, warum sie das nicht vorher gemacht haben. Und zwar mit ihrer Mannschaft.

Nun aber befanden sich

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema