Fußball

Fußball

U 21 ohne Probleme nach Corona-Schock

Chisinau.Deutschlands U-21-Fußballer haben unbeeindruckt vom Corona-Wirbel um die Mannschaft mit einem klaren Auswärtssieg einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum angestrebten EM-Ticket gemacht. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz setzte sich am Freitag dank einer konzentrierten Leistung verdient mit 5:0 (3:0) in Moldau durch und sammelte wichtige Quali-Punkte. Doppeltorschütze Lukas Nmecha vom RSC Anderlecht traf nach einem krassen Torwartfehler (18. Minute) und per Foulelfmeter (25.), den er selbst herausgeholt hatte. Der Kölner Salih Özcan (42.), der Mainzer Jonathan Burkardt (67.) und U21-Debütant Dominik Kother (90.+2) erhöhten.

Ein positiver Corona-Test bei einem Spieler hatte zuvor die Vorbereitung der deutschen Auswahl gehörig durcheinander gewirbelt. 

Zum Thema