Fußball

Fußball-Kreisoberliga Groß-Rohrheim sieht Auerbach als Favorit / SG Riedrode bei Tabellenführer SG Wald-Michelbach gefordert

Udo Becker: Müssen uns steigern

Archivartikel

Ried.In der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße war der Start für die SG Riedrode durchwachsen. Die Elf von Trainer Udo Becker gewann zwar ihr Heimspiel gegen Aufsteiger TSV Auerbach mit 3:1, doch eine Woche vorher gab es eine 1:4-Niederlage beim VfL Birkenau. Am Sonntag (15 Uhr) geht es für die Gelb-Schwarzen zu Primus SG Wald-Michelbach.

Nicht nur aufgrund der eigenen Ergebnisse rechnet der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00