Fußball

Fußball Europäischer Verband von möglicher Gesundheitsgefährdung wenig beeindruckt / "Ohne Einschränkungen verwendbar"

UEFA beharrt auf umstrittenem Freistoßspray

Archivartikel

Gelsenkirchen.Die UEFA zeigt sich vom TÜV-Gutachten zu einer möglichen Gesundheitsgefährdung durch das Freistoßspray wenig beeindruckt. Die Europäische Fußball-Union beharrt auf dem Einsatz des seit der WM in Brasilien bekannten Schaums in den Spielen der Champions League und der Europa League. Noch vor der Partie von Schalke 04 in der Champions League gegen NK Maribor teilte die UEFA mit, dass sie

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2161 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema