Fußball

Fußball

Uerdingen holt Großkreutz

Krefeld.Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz wird künftig drittklassig spielen. Der 29 Jahre alte Profi wechselt vom Zweitligisten Darmstadt 98 zum Aufsteiger aus Krefeld und erhält dort einen Dreijahresvertrag. Großkreutz gehörte zum deutschen Kader, der sich bei der WM 2014 in Brasilien den Titel holte. Er hat insgesamt 186 Bundesliga-Spiele absolviert und wurde mit Borussia Dortmund zweimal Meister und einmal DFB-Pokalsieger.

KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart sagte: „Wir freuen uns sehr, dass uns dieser Transfer gelungen ist. Für uns zählt weniger der Name als die spielerische Qualität, die Kevin Großkreutz mitbringt. Er wird die Mannschaft noch einmal enorm verstärken können und bringt viel Erfahrung mit, von der wir profitieren werden.“