Fußball

Fußball Präsident Ponomarev steigt beim Drittligisten aus

Uerdingen verliert Mäzen

Archivartikel

Düsseldorf.Der KFC Uerdingen steht vor einer ungewissen Zukunft: Präsident und Investor Mikhail Ponomarev wird sein Engagement beim Fußball-Drittligisten beenden. Dies bestätigte der Fußball-Drittligist, nachdem „Rheinische Post“ und „Westdeutsche Zeitung“ darüber berichtet hatten. Der 46-jährige, der seit fast fünf Jahren bei den Krefeldern als Investor und Clubchef mehrere Millionen in den Verein

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema