Fußball

Fußball Polizei in Belgien verhaftet neun Verdächtige

Umfangreiche Ermittlungen

Archivartikel

Brüssel.Im Zuge der umfangreichen Betrugsermittlungen im belgischen Fußball hat die Polizei neun Verdächtige verhaftet. Dies teilte die Bundesstaatsanwaltschaft am Freitag in Brüssel mit. Nach Angaben der belgischen Agentur Belga wurden Haftbefehle unter anderen gegen die Spielerberater Dejan Veljkovic, Mogi Bayat und Karim Mejjati erlassen. Die Agenten gelten laut Medienberichten als zentrale Akteure

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00