Fußball

Fußball Bayerns Weltfußballer Robert Lewandowski legt gegen die Eintracht nach und lässt sich einfach auswechseln

Und er trifft und trifft und trifft

Archivartikel

München.Robert Lewandowski formte beim Torjubel mit Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger der rechten Hand eine Drei und zwinkerte dazu in die Kameras. „Wahnsinn! Unglaublich, in was für einer Konstanz er jetzt schon über Jahre knipst“, bemerkte Joshua Kimmich nach dem imposanten 5:0 (2:0) des FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt staunend zur nächsten Treffer-Gala seines

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema