Fußball

Fußball

Union-Kampf gegen „Schockstarre“

Archivartikel

Berlin.Trainer Urs Fischer hat von seinen Profis gefordert, bei der Erstliga-Premiere des 1. FC Union Berlin „das ganze Drumherum auszublenden“. Das sei die größte Herausforderung für die Partie am Sonntag gegen RB Leipzig, betonte der Schweizer. Wenn die Mannschaft „das annimmt, wenn sie mutig bleibt und nicht überrascht ist“, könne sie auch in der Fußball-Bundesliga bestehen. „Wenn wir Schockstarre

...

Sie sehen 50% der insgesamt 809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00