Fußball

Fußball Klopps „Co“-Trainer Buvac geht offenbar nach Streit

Unruhe beim FC Liverpool

Archivartikel

Liverpool.Am Tag vor dem Champions-League-Rückspiel bei AS Rom rückte der FC Liverpool die positiven Dinge in den Fokus. „Das sind unglaubliche wichtige Nachrichten für uns“, sagte Jürgen Klopp. Er meinte damit nicht den am Montag bekannt gewordenen Abgang seines Co-Trainers Zeljko Buvac, sondern den neuen Vertrag, den Angreifer Roberto Firmino am Sonntag unterschrieben hatte. „Wirklich cool“, wurde

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema