Fußball

Fußball

Uth verlässt Krankenhaus

Archivartikel

Augsburg.Stürmer Mark Uth vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 ist einen Tag nach seinem schlimmen Zusammenprall im Punktspiel beim FC Augsburg (2:2) aus dem Krankenhaus entlassen worden. „Sehr erfreuliche Nachrichten: Mark Uth kann nach einer Nacht Beobachtung im Krankenhaus wieder nach Hause. Dem 29-Jährigen geht es den Umständen entsprechend gut“ teilte der Tabellenletzte mit.

Uth war am

...

Sie sehen 62% der insgesamt 631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema