Fußball

Fußball Freiburgs Trainer Christian Streich will Akku aufladen

Verdienter Urlaub nach einer extremen Saison

Archivartikel

Freiburg.Christian Streich hatte erstmal genug vom Fußball. „Ich gehe sofort in den Urlaub. Unser Bub hat nur zwei Wochen Pfingstferien. Also muss man schauen, dass man die zwei Wochen irgendwo anders verbringt als auf dem Kickplatz“, erklärte Streich nach dem 2:0 gegen den FC Augsburg und der Nicht-Abstiegs-Party im Breisgau.

Mit dem Sieg konnte sein Team eine Saisonverlängerung in Form zweier

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00