Fußball

Fußball Trainer Walter vergleicht Team mit einem guten Pferd

VfB springt nur so hoch, wie er muss

Archivartikel

Stuttgart.Seine gute Laune hat Tim Walter schnell wiedergefunden. Bei bestem Wetter ärgerte sich der Trainer des VfB Stuttgart am Sonntag nicht mehr über manche Mängel seiner Mannschaft beim 3:2-Sieg bei Jahn Regensburg. Stattdessen freute sich der 43-Jährige über den Gesamteindruck. Angesichts von 14 Punkten nach sechs Spielen sieht der Coach den VfB in der 2. Fußball-Bundesliga im Soll. Diese Bilanz

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00