Fußball

Fußball Dämpfer für Stuttgart beim 0:0 gegen Osnabrück

VfB tritt zu bieder auf

Archivartikel

Stuttgart.Eines der größten Probleme des VfB Stuttgart ist für Pellegrino Matarazzo ein altbekanntes. Nach dem 0:0 gegen den VfL Osnabrück und dem damit verbundenen Dämpfer im Aufstiegsrennen machte der Trainer daher auch kein Geheimnis aus seiner Enttäuschung. „Wir tun uns nach wie vor schwer, hochkarätige Torchancen gegen leidenschaftliche und tief stehende Gegner zu erspielen“, sagte der 42-Jährige

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema