Fußball

Fußball Stuttgart demontiert beim voraussichtlich letzten Heynckes-Auftritt in der Bundesliga den Meister sensationell mit 4:1

VfB verdirbt Jupp die Party

Archivartikel

München.Dieses „Bye-bye“ aus der Fußball-Bundesliga hatte Jupp Heynckes nicht verdient und ärgerte die Trainer-Legende. Aber nur kurz: Wenige Stunden nach der kalten Stuttgarter Meister-Dusche für den FC Bayern stand der mit „Jupp, Jupp, Jupp“-Rufen gefeierte Chef umrahmt von seiner Mannschaft schon wieder lachend auf der Partybühne im Paulaner am Nockherberg. Mit einem lockeren Spruch dokumentierte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema