Fußball

Fußball Im ersten Spiel nach der grandiosen WM geht Kroatien in Spanien mit 0:6 unter / Trainer Zlatko Dalic wirkt fassungslos

Vizeweltmeister erlebt die „schlimmste Nacht“

Archivartikel

Madrid.Wie schnelllebig der Fußball sein kann, musste Zlatko Dalic schmerzhaft erfahren. „Das war die schlimmste Nacht meiner Karriere“, sagte der sichtlich deprimierte Trainer von Vize-Weltmeister Kroatien nach dem 0:6-Debakel in der Nations League in Spanien. Bei ihrem ersten Pflichtspiel knapp zwei Monate nach dem grandiosen WM-Auftritt war die Auswahl um Europas Fußballer des Jahres Luka Modric

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00