Fußball

Fußball Bayer Leverkusen kämpft mit immensen Leistungsschwankungen

Weltklasse und Kreisklasse

Archivartikel

Heidenheim.Rudi Völler schritt mit finsterer Miene durch die engen Katakomben von Heidenheim. Auf eine seiner Wutreden verzichtete der Sport-Geschäftsführer von Bayer Leverkusen aber diesmal. „Dann passiert das, was nicht passieren darf. Dann verlierst du, schade. Die komplette zweite Halbzeit war schlecht“, kritisierte Völler das Aus des Fußball-Bundesligisten mit klaren Worten.

Das 1:2 bei

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema